achtsam · kreativ · selbstliebend

Zum Geburtstag

Zum Geburtstag für mich schreib ich ein Gedicht. Es ist stark vom letzten Text und Gedicht inspiriert und beschreibt meinen wunderbaren Tag.

Weine.
Weine vor Freude. Und Berührung. Weine, weil die Zeit vergeht und dich das traurig macht. Weine und lass dich halten. Weine vor Freude und Berührung.

Spiele.
Spiele mit Essen, mit Farben, mit Licht. Baue dein Nest. Schütte Glitzer über dich, verteile es in der Luft, auf dem Boden. Schaue zu, wie es funkelt im Licht. Staune. Spiele mit Blättern im Wald, mit Worten und Gedanken.

Reise.
Reise zurück. Schau dir alte Fotos an. Finde Spielsachen, die du geliebt hast. Versinke in Erinnerungen. Teile sie und lass dich mitreißen von Erzählungen über die alten Tage, die junge Kindheit.

Atme.
Atme tief ein. Die kalte Luft, den warmen Duft. Atme und sei ganz da. Atme und merke – das ist dein Moment.

Gehe hinaus.
Gehe hinaus in den Wald, über die Wiesen. Gehe hinaus und gehe hinein. So schön ist es draußen, so schön ist es drinnen.

Genieße.
Genieße die Aufmerksamkeit und den Kuchen. Genieße es, Geschenke zu bekommen und nimm sie an. Genieße jeden Atemzug und die Tatsache, dass sich Menschen freuen, dass es dich gibt. Genieße diesen Ruhm, genieße diese besondere Stimmung an diesem besonderen Tag.

Freue dich.
Freue dich, dass es dich gibt. Freue dich, dass es die anderen gibt. Freue dich über den Kuchen, die Langsamkeit und die Zeit, die du mit den allerwichtigsten Menschen verbringen durftest und darfst. Freue dich über jede Umarmung, jedes Wort, jede liebe Geste.

Feiere.
Feiere deinen Tag, feiere das Leben. Heute und morgen und an ganz vielen Tagen. Feiere das Große, feiere das Kleine. Lass dich feiern, lass dich tragen.

Ich bin unendlich dankbar, zutiefst gerührt und von Herzen froh, so ein wunderbares Leben zu haben. Voller Liebe, Licht, Glitzer und dem warmen Gefühl, von so vielen Seiten geliebt zu werden.

Liebe Welt, danke für diesen Tag.

Mein Geburtstagsglitzerstaub.
Meine Geburtstagshöhle.

Kommentar verfassen